Besuch vom Großmeister Mario Braun am 02.05.2016

Am Montag, den 02. Mai fand an unserer Schule für die Klassen 5. bis 8 ein Tae Kwon Do Tag statt. Der Großmeister Mario Braun 5. Dan von den Hyeonsil Schulen kam mit seinem Team einen Vormittag lang zu uns in den Bärenkeller. Er kam um den Schülern einen beeindruckenden Einblick in die Kampfkunst des Tae Kwon Do zu geben.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und der Erläuterung der Philosophie von Tae Kwon Do ging es schon mit dem praktischen Probetraining los. Sämtliche Schüler einer Jahrgangsstufe wurden von Herrn Braun in der Turnhalle verteilt und in die ersten Bewegungsabläufe unterrichtet. Die Jugendlichen waren alle Feuer und Flamme und hingen ihrem neuen „Lehrer“ förmlich an den Lippen und setzten das Vorgeführte sofort in der Praxis um. Als Höhepunkt des Tages gab es am Mittag noch eine Vorführung von Großmeister Braun und seinem Team. Als Zuschauer waren alle beteiligten Schüler des Vormittags geladen und wurden von den Kampfkünsten der Akteure sehr beeindruckt und sind sich sicher, dass es eine Fortführung unseres Tae Kwon Do Tages geben müsse.

Thomas Müller