Zu Besuch im H2O

Am Freitag, den 13. Oktober besuchten wir, die Klasse 5c, das Jugendhaus H2O in Oberhausen. Das schöne Wetter nutzten wir zu einem Spaziergang von der Schule in unseren Nachbarstadtteil. Von vier Betreuern wurden wir freundlich im Cafe des Jugendhauses empfangen.

Nach einer kurzen Einführung in die unteren Räume, durften wir uns gleich aktiv betätigen. Dabei wurde unsere Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe durfte einmal ins Atelier zum Armbänder basteln oder zum Ausprobieren von Graffiti-Buchstaben und in den „Tobe- und Aktivraum“ für kleine Geschicklichkeitsspiele.

Zum Schluss gab es noch Zeit zur freien Verfügung.

Leider war die Zeit schnell vorbei. Sicherlich werden einige von uns die tollen Angebote im Jugendhaus H2O nutzen und auch mit anderen Kindern aus dem Stadtteil Kontakte knüpfen.