Wo wohnt der liebe Gott?

Im Herzen!

Richtig!

Wo wohnt der liebe Gott denn noch?

In der Kirche!

Die Schüler/-innen der 1. Klasse haben sich im Religionsunterricht darüber Gedanken gemacht, wo denn der liebe Gott wohnt. Die Kirche als das Haus Gottes haben die Kinder dann sehr konzentriert und mit viel Freude frei nach ihren eigenen Wünschen gebaut.

Selbst ein Leitfaden darüber wie man sich in der Kirche verhält, wurde erstellt und den Kunstwerken beigelegt.

In der darauf folgenden Religionsstunde haben wir dann die Kirche Sankt Konrad besucht, um das Haus vom lieben Gott auch innen kennenzulernen.