„Unsere Schule ist wie ein bunter Blumengarten“

So lautete das Thema unseres diesjährigen Gottesdienstes zum Schulanfang.

So bunt und vielfältig die Blumen einer Wiese sind, so sind auch die Schülerinnen und Schüler unterschiedlich und dabei einmalig. Es gibt Kinder, die sich für ihre Vorhaben sehr anstrengen müssen, um dass sie ihr Ziel erreichen, daran erinnert der Löwenzahn. Andere hingegen sind wie eine Rose, die uns daran erinnert, wie wichtig Anerkennung und Freundschaft sind. Manche Kinder sind wie ein  Kaktus, der trotz seiner Stacheln wunderschöne Blüten trägt.

Alle Blumen sind in ihrer Einzigartigkeit ein Wunderwerk und Geschenk Gottes. So ist jedes Kind von Gott geliebt und in seiner Einmaligkeit ein wertvolles Mitglied unserer Schulfamilie.

Für die Mitgestaltung der Feier und die musikalische Begleitung ein herzliches Dankeschön an Herrn Pfarrer Fischer, Frau Küfner und Herrn Heinze.

Schreibe einen Kommentar