Spendenaktion der Bärenkellerschule

„Alles Gute auf der Welt geschieht nur, wenn einer mehr tut, als er tun muss….“

nach Hermann Gmeiner

Überwältigt zeigte sich Peter Gutjahr, Vorstandsmitglied der Augsburger Tafel e. V., als er zusammen mit seiner Mitarbeiterin Frau Elisabeth Rast am Montag, den 09.12.2013 die Ergebnisse der Spendenaktion der Grund- und Mittelschule Augsburg-Bärenkeller sah. Durch die Initiative des Elternbeirats unter dem Vorsitz von Yvonne Eisenhofer wurde in der gesamten Schulfamilie – immerhin 565 Schülerinnen und Schüler –  für die Augsburger Tafel gesammelt. Jeder beteiligte sich an dieser Aktion, so dass das Schulleitungsteam Daniela Baur-Riefle und Gül Solgun-Kaps der Augsburger Tafel e.V. ein ganzes volles Klassenzimmer mit Lebensmitteln, sowie Hygiene und Körperpflegeprodukten übergeben konnten. Herr Peter Gutjahr lobte besonders: „Alle diese lang haltbaren Produkte können nun über das nächste halbe Jahr verteilt an Bedürftige in ganz Augsburg ausgegeben werden.“

Augsburger Tafel 1

Die Bärenkeller Grund- und Mittelschule zeigt hier auf eindrucksvolle Weise, dass es nie früh genug ist, soziale Verantwortung zu übernehmen und sich freiwillig für andere Menschen zu engagieren.