Schulanfang 2015/ 2016

Am Dienstag, den 15.09. war es wieder soweit:
Riesige Aufregung und große Freud`!
60 Erstklässler – mit Ranzen und Schultüte alle -
strömten mit ihren Eltern in die Turnhalle.
Denn die Aula kam leider nicht in Frage,
weil die Mensa noch gebaut wird viele Tage.

Die zweiten Klassen trällerten ein Begrüßungslied,
so manch einem dabei Frohsinn ins Gesichtchen stieg.
Dann sprach Frau Baur – Riefle in netter Art,
dass Schule wohl bleibt keinem erspart.
Sie verglich den Schulbeginn mit einer Zugreise,
die aufregend ist und jeder erleben kann auf seine Weise.

Endlich war es dann soweit!
Die Klassen wurden eingeteilt!
Die Spannung stieg! Wo komm ich hin?
Wer ist nun meine Lehrerin?
Bald löste sich die Spannung auf
und Schule nimmt nun seinen Lauf....