Ökumenische Gottesdienste für die Grund- und Mittelschüler in der Pfarrkirche „Sankt Konrad“

„Auf die Plätze fertig, los!“

Mit Spannung und frohen Erwartungen schauten wir auf das kommende Schuljahr und erhoffen dafür Gottes Segen, Fürsorge und dessen Begleitung, besonders dann, wenn uns die Kraft ausgeht.

In einem Anspiel haben Kinder durch einen tollen Start mit der Zielgeraden zum Altar hin auf den Gottesdienst eingestimmt. „Wir alle starten miteinander in dieses Schuljahr – alle Kräfte konzentrieren, das Kommando lautet: Los! Das Schuljahr beginnt!

Besonderen Dank gilt den Kollegen, welche die Feiern durch Musik und Gesang lebendig gestaltet und begleitet haben. Denn „wer singt, betet doppelt!“ Diese Aussage wird dem Kirchenvater Augustinus von Hippo zugeschrieben.