Klasse 3a im Theater

Begeistert von dem neuen Kofferballett „Ab in den Süden“ fragten die Kinder: „Dürfen wir nochmal kommen? Es hat und Riesenspaß gemacht!“

Voller Vorfreude machten sich die Schüler der Ganztagsklasse am Freitag, den 21.03 auf den Weg ins Theater.

Dort angekommen „flogen“ die Kinder zusammen mit dem Vogel (Balletttänzerin Laura Armendariz) auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt: Ob in Spanien in der Stierkampf, bei einer Essenspause in Ungarn, mit der ersten großen Liebe in Frankreich oder auf den fliegenden Teppich im Orient. Was es auf dem Weg nach Afrika alles zu entdecken gabt, zeigten die Tänzer des Balletts Augsburg.

Im anschließenden Workshop dürften die Kinder selbst ihre Flügel ausbreiten und verschiedene Tanzübungen mit den Balletttänzern ausprobieren.

Diesen Tag werden die Kinder noch lange in Erinnerung behalten.

Foto1      Foto2

Foto3       Foto4

Klasse 3a