Hilfe, der Kapitän geht unter!

Am 7. März 2016 fuhren wir, die Klassen 4b und 4c, ins Haunstetter Bad zum "Käpt'n Blaubär Schwimmfest". Dort mussten wir unsere Geschicklichkeit und unseren Teamgeist an tollen Stationen beweisen. Zuerst wurde jede Klasse in drei Gruppen aufgeteilt.

Dann stürzten wir uns in die Fluten. Bei jedem Pfiff wechselten wir die Station. Es gab 12 verschiedene. An einer Station zum Beispiel musste man sich hintereinander setzen, am Vordermann festhalten und dann kippten alle gleichzeitig seitlich ins Wasser.

Besonders toll war auch die Kapitäns-Aufgabe: Ein Schüler war der Kapitän und musste eine Mütze aufsetzen. Nun trugen alle anderen Kinder aus der Gruppe den Kapitän quer durch das ganze Becken. Einige der Kapitäne waren ganz schön schwer… 

Obwohl wir viel Wasser schluckten, blieb für die Gruppen nach uns noch genügend übrig. Mit unserer Urkunde dürfen wir nun die sieben Weltmeere bereisen. Toll, dass wir dabei sein durften!