Erstklasskinder lernen gemeinsam mit Kindergartenkindern

Im Rahmen des Kooperationsprojekts Kindergarten – Schule machten sich im November Vorschulkinder aus dem Pumuckl-Kindergarten auf den Weg in unsere Schule.

Alle waren aufgeregt. Die Kleinen freuten sich, dass sie Unterricht in der Schule haben. Die Erstklasskinder freuten sich, dass sie ihre Kindergartenfreunde und ihre Erzieherinnen wieder trafen.

Auf dem Plan stand:  gemeinsames Erforschen des Schulhauses und Trommeln im Musikraum.

Die „Großen“ zeigten den „Kleineren“, welche Buchstaben und Zahlen sie schon gelernt hatten, erklärten ihnen Arbeitsmaterial, zeigten ihnen den Weg durchs Schulhaus und zum Musiksaal und vieles andere mehr.

Die andere Gruppe trommelte die Namen der Kinder im Rhythmus und lernte afrikanische Rhythmen. Das Trommeln machte allen viel Freude und die Kinder zeigten großes Geschick.

                IMG 2222             IMG 2223

Danach tauschten die Kinder die Lernorte.

Als sich dann alle zur gemeinsamen Pause im Klasszimmer der 1 b trafen, hatten die Kinder viel zu erzählen.

Eines war sicher:

 Wir treffen uns wieder und lernen gemeinsam. Das macht Spaß!