Die Ganztagsklasse 3a in der Bastelwerkstatt

Am Freitag, den 06. Dezember, machten wir uns auf dem Weg in die Stadt zur Bastelwerkstatt. Die Vorfreude war groß. Im Zeughaus angekommen, wurden wir herzlich von den Helfern der Bastelwerksatt begrüßt. Sie zeigten uns, wie man verschiedene Figuren aus Holz sägen und schöne Perlen aus Zeitungspapier basteln kann.

       Foto 1        Foto 2

Besonders viel Spaß hatten wir beim Basteln des Weihnachtsbaumschmuckes. Umrisse von Figuren wurden mit einer Schablone auf das Holz übertragen und mit der Säge ausgesägt.

       Foto 3        Foto 4

Danach mussten wir alle Kanten mit Schleifpapier abschleifen. Nun bemalten wir zuerst mit Bunt- und dann mit Glitzerstiften unsere Figuren. Ein freundlicher Helfer der Bastelwerksatt bohrte in jede Figur ein Loch. So konnten wir einen Faden durch das Loch fädeln.

       Foto 5   Foto 6

Nun war unser Weihnachtsbaumschmuck fertig. Wir hatten sehr viel Spaß in der Bastelwerkstatt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

      Foto 7   Foto 8

Ganztagsklasse 3 a