Die Bio – Pausenbrot – Aktion der Erstklässler

Am 23.10.13 kam bei den Kindern richtig gut an. Leider war die Bio-Expertin, die eine kleine Einheit zur gesunden Ernährung halten wollte, erkrankt. Dennoch erfuhren die Kinder wichtige Details von Frau Kolland von der Augsburger Stadtsparkasse, die auch die Brotboxen sponserte.   

Bild1

Die Schüler der 8. Klasse füllten unter der kompetenten Anleitung von Frau Boger (Fachlehrerin für Soziales und WTG) die Boxen mit Käsebroten und geschnittenen Mohrrüben. Die Lebensmittel wurden von Unternehmen zur Verfügung gestellt und über das Gesundheitsamt verteilt. Die Lehrer der Erstklässler gaben die gesunden Leckereien an die Kinder weiter. 

 Bild2

Und so sah das Frühstück aus: Ein vielfältiger Mix aus Obst, Gemüse, einem Vollkornbrot, einem Müsli und einer kleinen Süßigkeit.

 Bild3

Vielen herzlichen Dank an alle, die bei dieser gesunden Aktion so freundlich mitgeholfen haben. Wie man sieht, hat es den Kindern sehr gut geschmeckt.

Bild4