Die Bärenkeller – Mittelschule stellt sich vor

Im Rahmen einer „Schnupperwoche“ konnten die Viertklässler der Bärenkeller Grundschule Einblick in Fachbereiche der Mittelschule gewinnen.
In den Fächern „Soziales“, „Wirtschaft“ und „Werken“ durften die Kinder an zwei Stunden ihrer Wahl teilnehmen.
Im Fach Werken stellten die Grundschüler unter Anleitung von Herrn Stenglein eine Handschmeichler her. Zuerst musste ein Entwurf gezeichnet, auf ein Holzstück übertragen und danach ausgesägt werden. Das fertige Werkstück mussten die Kinder mit Schmirgelpapier noch schön glatt schleifen.

Im Computerraum der Mittelschule lernten die Schüler bei Fr. Fischer zunächst die richtige Handhabung der Maus mit Hilfe eines „Maus-Lernspieles“. Anschließend bekamen sie erste Einblicke ins Tastenschreiben. Unterstützt wurden sie dabei auch von Schülern der Mittelschule.

Das Fach „Soziales“ stellte sich in der Schulküche vor. Unter Anleitung von Fr. Buchfink und Fr. Müller lernten die Grundschüler wie man einen Tisch richtig eindeckt und Servietten faltet. Auch konnten sie noch ein Tutti-Frutti im Glas zubereiten.

Den Abschluss der Schnupperwoche bildete eine Schulhausführung in der Mittelschule durch zwei Schülerinnen der neunten Klasse. Allen Kindern machten mit Begeisterung mit und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.