Die 5/7 Ü besucht den Augsburger Christkindlesmarkt

Am 3. Dezember besuchte die Klasse 5/7Ü mit ihren Studenten den Augsburger Christkindlesmarkt. Nachdem die Schüler und Schülerinnen bereits im Unterricht den Wortschatz zum Thema Advent geübt haben, stand an diesem Tag der sinnliche Aspekt im Vordergrund.

An den Ständen sahen die Kinder glitzernden Weihnachtsschmuck, rochen die frisch gebrannten Mandeln und hörten aus den Lautsprechern Weihnachtsmusik. Auch der Besuch der Krippe durfte nicht fehlen. Sehr imposant war auch der große Weihnachtbaum auf dem Rathausplatz und die überdimensionale Holzpyramide.

Am Ende unseres Besuches stand das Essen einer typischen Bratwurstsemmel auf dem Programm.

Der Ausflug hat allen Schülern sehr gut gefallen und einige werden sicher mit ihren Familien noch einmal vorbeischauen.