Bio-Pausenbrot-Aktion

Am 12. November fand auch dieses Jahr wieder die Bio-Pausenbrot-Aktion statt. Die Erstklässler bereiteten dieses Jahr selber die Brotzeitboxen vor. Fleißig wurden die Karotten geschnitten, Äpfel gewaschen, Joghurts verteilt und Tee aufgebrüht. Die Mittelschulklasse von Frau Boger unterstütze beim Brotebestreichen mit leckerem Gemüsefrischkäseaufstrich. Die Lebensmittel wurden von verschiedenen Augsburger Unternehmen gespendet.

Frau Weishaupt als Bio-Expertin wurde dieses Jahr von Herrn Wurm vom Gesundheitsamt unterstützt. Beide vermittelten den Erstklässlern, wie eine gesunde Brotzeit zusammengestellt wird. Äußerst angeregt beteiligten sich die Kinder an den Gesprächen. Natürlich gab es nach der Theorie auch die Praxis und die Kinder leerten in Windeseile die gesunden Biobrotzeiten.

Vielen Dank an die Sponsoren und Frau Boger mit Klasse.
Die Erstklasslehrer