Besuch auf dem Bauernhof

Seit diesem Schuljahr gehört es zum HSU- Unterricht, dass die dritten Klassen einen Vormittag auf einem Bauernhof verbringen.

Bauernhof3.Kl.9

Wir haben dazu den Erlebnisbauernhof „Beim Hibsch“ der Familie Bradl in Schönbach ausgesucht.

Am Mittwoch, den 8. Mai, fuhren wir mit allen dritten Klassen dorthin.

„ Iihhhh – es stinkt!“ waren die ersten Kommentare.

Frau Bradl und ihre Helfer nahmen sich einen Vormittag Zeit für unsere Schüler.

            Bauernhof3.Kl.8   Bauernhof3.Kl.7

            Bauernhof3.Kl.6  Bauernhof3.Kl.3

            

Wir mischten für eine Kuh das Müsli zusammen, das sie jeden Tag frisst. Mit Kindertraktoren ging es in den Kuhstall. Auch am Melkstand und im Kälberstall durften alle mithelfen!

Bauernhof3.Kl.5

Wer kennt die wichtigsten Getreidesorten? Gar nicht so einfach! Doch mit Hilfe der engagierten Helfer bei Frau Bradl wurden Körner untersucht, waren die Aufgaben bald gelöst und jedes Kind bastelte an einem Übersichtsblatt mit!

              Bauernhof3.Kl.2   Bauernhof3.Kl.3

Doch jetzt brauchten alle eine Stärkung: Es gab selbstgeschüttelte Butter auf leckeren Broten mit Käse und frischem Gemüse – das schmeckte!!

Bauernhof3.Kl.4

Als wir am Schluss in den Bus einstiegen beschwerte sich niemand mehr über den Gestank, wir rochen nämlich alle nach Kuhstall!

Bauernhof3.Kl.1

                                                                                    für die 3. Klassen C. Leib