Ausbildung zum Energiedetektiv

Unsere Grund- und Mittelschule Augsburg – Bärenkeller wurde im Jahr 2014 aufgrund mehrerer Projekte zum zweiten Mal „Prima-Klima-Schule“. Um unseren hohen Standard bezüglich der Energieeinsparung halten zu können, wurden einige unserer Grund- und Mittelschüler durch die Stadtwerke Augsburg zu Energiedetektiven ausgebildet. Während der Ausbildung konnten die Schüler unter anderem mit Hilfe eines Energiefahrrades erleben, wie anstrengend es ist, einen CD-Player zum Spielen, eine Lampe zum Leuchten oder Wasser zum Kochen zu bringen. In einem präparierten Zimmer wurden sie sensibilisiert, wie Energie verschwendet werden kann. Als Krönung ihrer Bemühungen erhielten die Schüler am 18.12.14 von Herrn Kuhlberg und Frau Stadler von den Stadtwerken Augsburg eine Urkunde und ein T-Shirt überreicht. Begleitet wurden sie dabei von Frau Brinster und Herrn Müller.