Auf den Spuren von Leopold Mozart

Um mehr über das Leben des gebürtigen Augsburgers Leopold Mozart zu erfahren, nahmen die Kinder der 3. und 4. Klasse an einer interaktiven Ausstellung über ihn teil. Dazu kam das LEOMOBIL mit verschiedenen Stationen und Workshops am 5.März in die Aula der Bärenkeller Schule. Die Kinder lernten vieles über sein Leben, seine Reisen und seine Musik. Außerdem wurde die Geige als Instrument näher vorgestellt und jedes Kind durfte sie ausprobieren. Schließlich bastelten die Schüler und Schülerinnen noch ein eigenes Zupfinstrument aus Haushaltsgummis und einem Karton. Es war ein toller, musikalischer Vormittag!