Hurra, mein erster Schultag!

Ungeduldig und mit gespannten Gesichtern warteten am Dienstag ab 8.30Uhr unsere neuen Schüler auf den Beginn ihres ersten Schultags. Bepackt mit einer meist selbst gebastelten Schultüte, einem bunten Schulranzen und mit Eltern, Geschwistern und Verwandten fieberten sie diesem großen Ereignis entgegen.

Endlich ging es um 9.00 Uhr los! Mit einem fetzigen Buchstabentanz, vorgeführt von den Kindern der zweiten Klassen ging es los. Dann begrüßte die Schulleiterin Frau Baur- Riefle die —— Erstklässler und ihre Familien und wünschte allen einen guten Start in diesen neuen Lebensabschnitt. Viele neue Anregungen warten auf die Kinder, erlebnisreiche Zeiten und auch Momente, in denen man sich einmal richtig anstrengen muss. Doch mit frohem Mut und in vertrauensvoller Zusammenarbeit aller schaffen wir das!

Frau Solgun- Kaps, die Konrektorin, las dann vor, in welche der 3 ersten Klassen jedes Kind gehen durfte. Der erste Schultag konnte beginnen!

Im Klassenzimmer lernten sie ihre Lehrerin kennen, wurden Lieder gesungen und die ersten Arbeiten erledigt. In bewährter Weise versüßte der Elternbeirat den wartenden Eltern die Zeit mit Kaffee und Kuchen, so dass die Zeit bis zum Unterrichtsende um 10.20 Uhr wie im Flug vergangen war.

Herzlich Willkommen, ihr neuen Erstklässler!