Lesen macht Spaß- unsere Grundschüler lesen Kinderbuchklassiker

Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.

Walt Disney

In den letzten Wochen vor den Sommerferien beschäftigten sich unsere Grundschüler mit Kinderbuchklassikern.

Die Schüler der 2. – 4. Klasse schnupperten in die Kinderbuchreihen „Hanni und Nanni“ sowie „Die fünf Freunde“ der Autorin Enid Blyton.

Für die ersten Klassen nahmen sich Fr. Baur-Riefle, Fr. Dumberger und Fr. Küfner Zeit und lasen in der Grundschulbücherei aus „Pippi Langstrumpf“ und „Die kleine Hexe“.

Außerdem konnten sich alle Kinder an einem Büchereiquiz beteiligen, das zum Nachschlagen und Schmökern animierte.

Den Abschluss bildete der Bücherflohmarkt, der mittlerweile schon zum vierten Mal stattfand.

Die Ferien nutzen unsere Schüler hoffentlich auch zum Lesen. Gerne können Bücher aus den Schülerbüchereien über die Ferien ausgeliehen werden.

 

Barbara Horntrich