Unsere Wertebotschafterin Jasmin

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat mit der Initiative „Werte machen Schule“ eine neue Phase der Wertebildung an bayerischen Schulen eingeleitet und die bayerischen Schulen dazu aufgerufen, Schülerinnen und Schüler für eine Ausbildung als Wertebotschafter vorzuschlagen.

Wir sind sehr stolz, dass unsere Schülerin Jasmin Kramer (8b) aus zahlreichen Vorschlägen ausgewählt wurde und nun während einem fünftägigen Aufenthalt im Schullandheim Bliensbach zusammen mit 23 anderen Schülerinnen und Schülern aus ganz Schwaben zur Wertebotschafterin ausgebildet wurde. Wir bedanken uns bei Jasmin für ihr großes Engagement und freuen uns sehr, dass sie unsere Schule zukünftig mit ihrem neu erlangten Wissen bereichern wird.