Upcycling – aus Milchtüten werden Räucherhäuser

Die 5. und 6. Klassen recherchierten fleißig im Internet wie man das Thema „Upcycling“ im WG Unterricht umsetzen könnte. So kam es zu der Idee, dass wir passend für die Winterszeit aus alten Milchtüten ein Räucherhaus gestalteten.

Zuerst wurden Fenster und Türen ausgeschnitten, ein Kamin geformt, das Haus angemalt und letztlich noch mit Glitzerschneeflocken und Sternen verziert.

Jetzt nur noch einen Räucherkegel anzünden und das Häuschen darüber stellen. So schnell und einfach kann man aus alten Milchtüten etwas großartiges Neues schaffen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Eure Fr. Krstovic