Klettern im Altmühltal

Ein Sporttag der Klasse 7b zusammen mit Lehrern aus der Schule in der Werkstatt

Am Donnerstag, den 18. Oktober, einem sonnigen Herbsttag, fuhren wir in das Altmühltal nach Konstein.

Dort gibt es gute Kletterfelsen. Nach einem anstrengenden Aufstieg erkundeten wir zuerst die Umgebung und übten Klettern ohne Seil an kleineren Felsen.

Jeder durfte dann am Felsen hoch und alle haben es geschafft!

Ein aufregender und außergewöhnlicher Schultag!