Tanztag mit dem Theater Augsburg

Das Staatstheater Augsburg bietet für Schulklassen einen Tanztag an, um SchülerInnen einen ersten Einblick in die Arbeit des Balletts zu geben.

Am Dienstag, den 13. November 2018, besuchte unsere Mädchensportgruppe der Klassen 9c und 9Ü eine Ballettprobe im Probensaal des Theaters. Geprobt wurde für das Ballett „Missing Links“, das im Februar Premiere hat. Es wurden  erste Ausschnitte der Choreographie in Gruppen oder im Ensemble erarbeitet. Bemerkenswert, wie viele Schrittkombinationen sich die Tänzerinnen und Tänzer merken können! Zu den tänzerischen Fähigkeiten gehören auch Konzentration und Disziplin.

Am Nachmittag erhielten die Schülerinnen selbst eine Ballettstunde in der Ballettschule Payer.

Wir bekamen von Paco, unserem Balletttrainer, eine Einführung in die wichtigsten Begriffe und Bewegungen des klassischen Tanzes.

Dann wurde zusammen geübt und getanzt. Es war anstrengend, hat aber großen Spaß gemacht!