Die ersten Klassen schnuppern in der Grundschulbücherei

Nachdem die Eingewöhnung in der Schule abgeschlossen ist und der Leselehrgang voranschreitet, besuchten die Erstklässler in der Woche vor und nach den Faschingsferien klassenweise die Grundschulbücherei.

Die Kinder bearbeiteten zuerst ein Quiz, das half, sich besser zurechtzufinden und wurden dann noch mit den Regeln des Ausleihbetriebes vertraut gemacht. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei von den ehrenamtlichen Helferinnen des Büchereiteams.

Am Schluss konnte jedes Kind zum ersten Mal ein Buch aus der Bücherei ausleihen. Wir hoffen, dass sich unsere Erstklässler zu fleißigen Lesern entwickeln.

 

Barbara Horntrich