Leitbild

Leitbild der Grund- und Mittelschule Augsburg-Bärenkeller

Nach den Zielen bei der täglichen Arbeit gefragt, ergab eine Umfrage im Kollegium folgende Aufstellung:

„Anderssein respektieren“ Erziehung zur Selbstständigkeit Gewaltfreier Umgang
Höfliche Umgangsformen Gesunde Lebensführung und Freude an der Bewegung Grundlegende Rechenfertigkeiten für den Alltag einüben
Fachgerechte Arbeitstechniken kennen und anwenden Vertiefte Berufsorientierung Schlüsselqualifikationen Lesen und sich ausdrücken

Das sind wir

Wir sehen uns als Schule am Stadtrand von Augsburg mit dem Bildungsauftrag allen Kindern die Wahrnehmung ihrer Bildungschancen zu ermöglichen.
Unseren Schulalltag gestalten wir gemeinsam und aktiv und prägen ihn durch Toleranz und Respekt, Rücksichtnahme und Wertschätzung.

Wir richten den Blick auf die Stärken unserer Kinder, gewährleisten Freude und Erfolg, folgen der Entwicklungslogik unserer Schüler und sorgen für bedeutsame Erfahrungen. Im Rahmen freier Arbeitsphasen schaffen wir die Bedingungen dafür, dass jedes Kind in seinem Tempo lernen kann. Strategien zum selbstständigen Lernen gehören zu unseren Grundprinzipien.

Bei Konflikten schauen wir nicht weg, übernehmen Verantwortung und helfen unseren Kindern, Konflikte sprachlich zu bewältigen.

Ausgehend von der Welt unserer Kinder schaffen und nutzen wir Bewegungserfahrungen und fördern und ermöglichen ihnen dadurch eine Vielzahl
an sinnlichen Erfahrungen.

Unsere Schule ist weltoffen, vorurteilsfrei, interkulturell aufgeschlossen und kontaktfreudig.

Wir wollen alle Kinder im Schulalltag zum bewussten Gebrauch der deutschen Sprache befähigen. Das setzen wir im Unterricht bereits um.