FAIR ist mehr!

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse besuchten im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts das Konrad´s Lädle  der Pfarrei St. Konrad. Dort werden fair gehandelte Waren wie leckere Schokolade, Kaffee, Tee, Kunsthandwerk und vieles mehr angeboten.

Mit dem Erlös dieser Waren wird wirkungsvolle Entwicklungshilfe unterstützt, so dass Bauern und Hersteller menschenwürdig leben können.

Bemerkenswert ist, dass alle Mitarbeiter im Lädle ehrenamtlich arbeiten, also ohne Lohn.

Eine freundliche Mitarbeiterin hat uns über  Projekte und deren Ziele bereitwillig Auskunft gegeben.

Toll, wie man durch freiwilliges Engagement helfen kann. Übrigens, die fair gehandelte Schokolade hat köstlich geschmeckt und vielleicht findet sich ja das ein oder andere Geschenk zu Weihnachten. Ein Besuch im Konrad´s Lädle lohnt sich allemal.